Fachkräfte und Absolventen - Leben und Arbeiten in der Vierländerregion Bodensee

Leben und Arbeiten in einem Land der Ideen, hoher Innovationskraft und einer Arbeitslosenquote, die ganz unten zu finden ist.

Leben in der Vierländerregion Bodensee

Nach der Konferenz ins Sinfoniekonzert, vom Bad im See in die Theaterpremiere, nach der hochalpinen Klettertour zur Operngala – in der Bodenseeregion kein Problem, für viele auch gar nichts Besonderes. An Lebensqualität gewöhnt man sich sehr schnell in dieser Region.

Das Angebot ist üppig und breit gefächert: Die Weltkulturerbestätten Kloster St. Gallen und Insel Reichenau, 2 Opern, 3 Sinfonieorchster, 6 Theater, Burgen, Schlösser, über 100 Museen und zahlreiche Volksfeste z. B. das internationale Bodenseefestival, die Bregenzer Festspiele und die Schubertiade.

Der Bodensee mit seinen 572 km² Wasserfläche lädt u.a. zum Baden, Segeln, Rudern, Kanufahren oder Wasserski ein und sorgt für ein ganzjährig angenehmes und mildes Klima. Die malerische Landschaft rund um den See wartet mit einem gut ausgebauten Fahrrad- Wanderwegenetz sowie mit Routen für Inlineskater auf. Zudem wird das vielfältige Angebot durch Golf, Tennis, Canyoning, Rafting oder auch Paragliding und das Ravensburger Spieleland ergänzt.
Um die 273 Kilometer des Bodenseeufers auf einem Fahrrad - dem beliebtesten Ausflugsmittel in der Region - zurückzulegen, brauchen trainierte Treter gerade mal einen Tag. Wer jedoch neben sportlichem Ehrgeiz Interesse an einmaligen Naturschauspielen und besonderen Kulturdenkmälern mitbringt, sollte sich mehr Zeit lassen und den einen oder anderen Abstecher wagen.

Die nahe gelegenen Alpen verleihen dem einzigartigen Panorama der Bodenseeregion den letzten Schliff und locken mit einem breiten Wintersportangebot sowie alpinen Wanderwegen. Mit zahlreichen Thermen, renommierten Kur- und Rehaeinrichtungen, Fitnessclubs, Yoga-, Qi Gong- und Nordic Walking-Angeboten kommt auch der Wellness-Suchende auf seine Kosten. Darüber hinaus besticht die Bodenseeregion durch eine gastronomische Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Ausgezeichnete Restaurants, erstklassige Weine direkt vom Winzer, frischer Fisch aus dem See oder Käse aus den nahen Bergregionen – in Sachen Essen und Trinken werden Feinschmecker am Bodensee glücklich.

Fast alle Ausflugs- und Freizeitziele in der Vierländerregion Bodensee können Sie mit der BodenseeErlebniskarte der Internationale Bodensee Tourismus GmbH kostengünstig ansteuern.

Arbeiten in der Vierländerregion Bodensee

In der Vierländerregion Bodensee findet sich quer durch alle Branchen, in kleinen, mittleren und großen Unternehmen eine Fülle an qualifizierten Arbeitsplätzen. Über eine Million Beschäftigte finden in der Vierländerregion Bodensee Inspiration, beruflichen Erfolg und eine hohe Lebensqualität. Dies alles erleichtert die Gewinnung von qualifizierten Arbeitskräften für die im Bodenseeland ansässigen Unternehmen. Zahlreiche KMUs und namhafte Großbetriebe sorgen mit einer hohen Ausbildungsplatzdichte für qualifizierten Nachwuchs.

Dank renommierter, ansässiger Hochschulen findet sich in der Bodenseeregion ein hoher Anteil hochqualifizierter Fach- und Führungskräfte. Gute Gymnasien mit einem sehr breiten Angebot sind für zuziehende Familien ein wichtiger Standortfaktor. Internationale Schulen gibt es in Kreuzlingen und Schaffhausen.

Eine gut vernetzte und vielseitige Bildungslandschaft garantiert lebenslange Lernprozesse und einen nachhaltig wettbewerbsfähigen Wissensstand. Das Netzwerk Lernsee e.V. bündelt die Bildungsangebote von Volkshochschulen über Gewerbeakademien bis hin zu Angeboten für Postgraduierte in der Region und bietet kompetente Beratung.
 
Weitere Informationen:

Deutschland

  • Projekt Go&Learn: Projekt zu Studienaufenthalten/Betriebsbesuchen in KMU. Gymnasiasten, Studenten, Auszubildende und Arbeitnehmer haben die Möglichkeit, Unternehmen in der Vierländerregion Bodensee kennenzulernen.
  • Leben im Landkreis Konstanz: Erklärtes Ziel ist es, familiengerechtere Rahmenbedingungen in der Arbeitswelt zu schaffen und den Landkreis noch attraktiver sowohl für Familien als auch für Fach- und Führungskräfte zu machen. Hierfür sensibilisiert, informiert, berät und vernetzt das Bündnis "Leben im Landkreis Konstanz" Akteure und Interessierte.
  • Bundesagentur für Arbeit: Auf der Internetseite finden Sie wichtige Informationen rund um die Leistungen und Angebote der Agentur für Arbeit. Wenn Sie eine Arbeitsstelle oder Ausbildungsstelle suchen oder ein Stellenangebot aufgeben möchten, nutzen Sie bitte die Stellen- und Bewerberbörse. Möchten Sie Informationen Ihrer Agentur vor Ort abrufen, dann finden Sie alles Wichtige unter dem Link "Ihre Agentur für Arbeit".
  • Karriere im Süden: Karriere-im-Sueden.de sucht nach Job-Angeboten auf den Internetseiten der Unternehmen im Bodenseeland.
  • Südkurier-Stellenanzeigen: Stellenseite der Tageszeitung "Südkurier"
  • Lernsee: Das Internetportal der Lernenden Region Bodensee bietet einen Überblick über die Bildungsangebote der Region, informiert über aktuelle Themen aus Lernen und Bildung und vermittelt Beratungsmöglichkeiten zu lebenslangem Lernen.
  • Stellenanzeigen.de: An stellenanzeigen.de sind drei Verlagsgruppen beteiligt. Die WAZ-Mediengruppe, Essen, Georg von Holtzbrinck, Stuttgart und die Verlagsgruppe Ippen, München sowie der Gründer und Geschäftsführer Michael Weideneder. Die Verlage bewerben das Portal in mehr als 50 Tageszeitungen mit einer Reichweite von über 9,2 Millionen Lesern in Deutschland und bilden damit die Basis für das Wachstum von stellenanzeigen.de. stellenanzeigen.de bietet Unternehmen attraktive Kombi-Angebote für die Anzeigenschaltung in Online und Print, um die Reichweite der Stellenanzeigen zusätzlich zu erhöhen. Mit der Software "HR-Office v2.0" bietet stellenanzeigen.de darüber hinaus eine umfangreiche, web-basierte Software für den Workflow in Personalabteilungen an, insbesondere für eine einfache und schnelle Anzeigenverwaltung und kostensparende Kommunikation mit Bewerbern.
  • Jobpilot: Jobpilot veröffentlicht Stellenangebote, Lebensläufe, Unternehmensdarstellungen sowie werbende Anzeigen und bietet Interessenten die Möglichkeit des selektiven Zugriffs - online, 24 Stunden, 7 Tage die Woche. Neben der Veröffentlichung von Anzeigen bietet jobpilot umfangreiche Serviceleistungen.
  • Jobs.de: Jobs.de ist der große Karrieremarkt aus Deutschland für qualifizierte Fach- und Führungskräfte und bietet rund 3,14* Mio. potenziellen Nutzern über 22.000 Stellenangebote namhafter Unternehmen.
  • Nicejob.de: Ziel dieses Angebotes ist es, regionalen Arbeitgebern die Möglichkeit zu bieten, ihre offenen Stellen potentiellen Bewerbern zu präsentieren. Durch eine gezielte Werbestrategie profitieren unsere Mitglieder aus verschiedenen Branchen gleichzeitig.
  • Careerjet: Careerjet ist eine Jobsuchmaschine für Deutschland. Sie ermöglicht es, eine wachsende Auswahl an Jobangeboten von Unternehmensseiten und anderen Jobbörsen zu suchen.
  • Staufenbiel - Jobs, Karriere, Bewerbung: Staufenbiel.de bietet eine Jobbörse mit Stellenangeboten für Hochschulabsolventen und Early Career Professionals. Außerdem Tipps zu den Themen Bewerbung und Karriere sowie exklusive Recruiting-Events für High Potentials. Wer sich kostenlos für den Staufenbiel Career Club registriert, kann Assessment Center Trainings, Bewerbungschecks und vieles mehr gewinnen.
  • itjobboard.de: Spezialisiert auf IT-Jobs in Deutschland.
  • stellenanzeigen.net
  • myjobnextdoor.com
  • Indeed.de
  • hilfreich.de: Kostenloses Ratgeberportal zum Thema Berufs- und Karrierethemen
  • absolventa.de


Schweiz

  • jobscout 24: TopJobsScout24 ist ein Marktplatz der Scout24-Gruppe, dem führenden Netzwerk von Online-Marktplätzen in Verbindung mit innovativen, branchenspezifischen Services in Europa. Scout24 verbessert für Konsumenten und Geschäftspartner das Finden und Anbieten sowie das Kaufen und Verkaufen von Produkten und Dienstleistungen in intransparenten Massenmärkten.
  • Jobbörse: Topaktuelle, branchenübergreifende Stellenangebote für Fach- und Führungskräfte im Schweizer Markt
  • Jobrapido: Jobrapido bietet die Möglichkeit mit nur einer Suche alle im Internet veröffentlichten Stellenangebote einzusehen.
  • Ingenieurcenter: Die ingenieurweb-Gruppe gehört bereits seit 1995 zu den Pionieren der Internet-Stellenmärkte und hat sich von Beginn an für das erfolgreiche Personalrecruiting im Internet qualifiziert. Als spezialisierter Anbieter für High-Tech/Ingenieurwesen und seit 2004 für den IT-Bereich legen wir besonderen Wert auf eine einfache Übersicht und Handhabung unseres Portals für täglich tausende User, die sich beruflich neu ausrichten.
  • Ostschweizer Jobs: Die erste Ostschweizer Stellenbörse im Internet. Ziel dieses Angebotes ist es, regionalen Arbeitgebern die Möglichkeit zu bieten, ihre offenen Stellen potentiellen Bewerbern zu präsentieren. Durch eine gezielte Werbestrategie profitieren unsere Mitglieder aus verschiedenen Branchen gleichzeitig.
  • Careerjet: Carreerjet ist eine Jobsuchmaschine für die Schweiz, sie ermöglicht es eine immer grössere Auswahl an Jobangeboten aus Unternehmerseiten, sowie auch aus Jobbörsen zu suchen, und spart somit die Mühe jede Seite einzeln zu besuchen.
  • Staufenbiel.ch – Jobs, Praktika, Traineestellen, Bewerbung: Staufenbiel.ch bietet umfassende Informationen zu Bewerbung und Berufseinstieg sowie eine Datenbank der grössten Schweizer Unternehmen. Dazu gibt es Jobs, Praktika und Traineestellen für Studierende, Absolventen und Young Professionals.
  • Experteer.ch – Karriereportal in der Schweiz.
  • Beobachter.ch - Informationsplattform für alle Arbeitnehmer und Arbeitgeber in der Schweiz.


Liechtenstein

  • ABENA: ABENA ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen für ganzheitliches Personalmanagement und bietet erfolgreich seit 1982 Unternehmen aus Finanzdienstleistung und Industrie kaufmännisches und technisches Fachpersonal an, von der Stufe Sachbearbeitung, Sekretariat, Assistenz bis mittleres und oberes Kader.


Österreich

  • Careerjet: Careerjet ist eine Jobsuchmaschine für Österreich. Sie ermöglicht es, eine wachsende Auswahl an Jobangeboten von Unternehmensseiten und anderen Jobbörsen zu suchen.
  • Karriere in Österreich: Karriere.at vereint als erstes Stellenportal die Vorteile der beiden zukunftsweisenden Rekrutierungsinstrumente "Unternehmenswebsite" und "Online Stellenmarkt". Ziel ist es, den Einsatz der Unternehmens-website als kostengünstiges und effizientes Rekrutierungsinstrument zu forcieren und dabei gleichzeitig das an Bedeutung zunehmende Arbeitgeberimage zu stärken (Employer Branding).
  • StepStone: StepStone.at ist der führende Österreichische Online-Stellenmarkt. Wir sehen uns als verlässliches Bindeglied zwischen Unternehmen mit Mitarbeiterbedarf und Menschen auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
  • Metajob: METAJob ist eine österreichische Suchmaschine für Jobs, die mit über 60.000 Jobs von über 6.000 Organisationen etwa die 10-fache Menge einer durchschnittlichen Jobbörse auflistet.

<< zurück zur Übersicht

Vier Länder Region Bodensee