Immobilien in der Vierländerregion Bodensee

Willkommen in der Vierländerregion Bodensee - noch gibt es Platz!

 

Viele weltweit agierende Unternehmen haben sich bereits in der Vierländerregion Bodensee niedergelassen und auch Sie suchen nach einer passenden Gewerbefläche?

Rund 400 ha freie Flächen stehen Standortsuchenden derzeit zur Verfügung. Attraktiv und besonders stark nachgefragt sind vor allem die Angebote in den seenahen Zentren. Doch die Infrastruktur der Vierländerregion ist gut ausgebaut, und es lohnt sich, auf der Suche nach einer geeigneten Immobilie auch ein gutes Stück ins Land hineinzuschauen.

Raum für Büros gibt es vorerst noch überall, auch in den stark wachsenden Zentren Friedrichshafen, Bregenz, Schaffhausen sowie den Universitätsstädten Konstanz und St. Gallen. Gründerparks, Technologiezentren, Business- und Gewerbeparks erleichtern vielerorts die Ansiedlung von Kleinbetrieben und Existenzgründern, vor allem solcher der High-Tech-Branchen.

Online können Sie sich auf folgenden Seiten über verfügbare Gewerbeflächen informieren:

Gewerbeimmobilienportal Bodensee  - ein Gemeinschaftsprojekt der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis, Bodensee Standort Marketing GmbH, WIS - Wirtschaft, Standort, Entwicklung Landkreis Sigmaringen und WiR - Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg mbH 

SISFIT, das Standortinformationssystem der IHK Baden-Württemberg und

SISBY, das Standortinformationssystem der IHK Bayern.

 

Auf Schweizer Seite werden Sie in den Immobilienbörsen der einzelnen Kantone fündig:

Ausserrhoden Immobilienbörse des Kantons Appenzell-Ausserrhoden

Immobilienpool der Wirtschaftsförderung des Kantons Appenzell-Innerrhoden

Immobilienpool der Wirtschaftsförderung des Kantons St. Gallen

Immobilienpool der Wirtschaftsförderung des Kantons Thurgau

 

<< zurück

Vier Länder Region Bodensee