Wirtschaftsförderung für eine erfolgreiche Vierländerregion Bodensee

Der Ausbau und die Erhaltung von Rahmenbedingungen für unternehmerische Tätigkeiten sowie das Schaffen von wirtschaftsförderlichen Standortbedingungen ist Aufgabe der Wirtschaftsförderung - auch hier in der Vierländerregion Bodensee.

Wirtschaftsfördereinrichtungen sind so Brückenbauer zwischen Unternehmen und Kooperationspartnern, zwischen potenziellen Unternehmen und Regionen, zwischen Forschung und Praxis, zwischen Unternehmensideen und wirtschaftlichem Erfolg.

In der Bundesrepublik Deutschland hat jedes Bundesland seine eigene Wirtschaftsförderung. Unterstützt wird diese durch die regionale Wirtschaftsförderung in größeren Städten, Landkreisen oder Ballungszentren und immer häufiger auch durch die kommunale Wirtschaftsförderung in kleineren Gemeinden.

Ähnlich strukturiert ist die Wirtschaftsförderung in Österreich. In der Schweiz ist Wirtschaftsförderung in der Regel Aufgabe der Kantone. Wirtschaftsförderung in Liechtenstein gibt es nur für die Landwirtschaft. Die übrigen Bereiche müssen sich am Markt bewähren. Das Volumen des liechtensteinischen Staatshaushaltes ist zu klein, um mit finanziellen Mitteln eingreifen zu können.

Links finden Sie eine Linkliste mit weiteren Ansprechpartnern in den Teilregionen. Die Bodensee Standort Marketing GmbH hilft gerne weiter, den richtigen Ansprechpartner für Sie vor Ort zu finden - nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Vier Länder Region Bodensee